Sicarius

Gedanken zum Mittwoch

Mittwoch. Woher kommt eigentlich der Name. Keine Ahnung (momentan), bin ja nicht so ein Freak wie Don Quichotte der gleich allem hinterher googelt. Mittwoch ist allerdings schon ein faszinierender Begriff.

Ist es überhaupt die Mitte der Woche? Im katholischen Glauben auf jedenfall. Da fängt die Woche ja Sonntags an und da

Sonntag, Montag, Dienstag = 3 Tage
Donnerstag, Freitag, Samstag = 3 Tage

ist Mittwoch logischerweise die Mitte der Woche. Auch wenn man als ‚Woche‘ nur die Werktage (ohne Samstag) betrachtet ergibt sich das gleiche Bild:

Montag, Dienstag = 2 Tage
Donnerstag, Freitag = 2 Tage.

Aber da hört es auch schon auf. Wenn man nämlich den Samstag dazu zählt kommen wir auf:

Montag, Dienstag = 2 Tage
Donnerstag, Freitag, Samstag = 3 Tage.

Hier ist, wie die Wissenschaftler unter Euch sicher schon erkannt haben, der Mittwoch nicht die Mitte der Woche. Man könnte höchstens sagen er wäre ein Teil der Mitte der Woche aber ich glaub nur Typen wie ich würden dafür überhaupt eine Bezeichnung sagen.

Und wie ich gerade sehe lag ich mit meiner Vermutung garnicht so schlecht, denn wie im Wikipedia zu lesen ist, entstammt der Mittwoch tatsächlich der christlichen Zählung der Wochentage.

Das macht dann zwei Punkte für mich würde ich sagen. Den nicht nur wusste ich ungefähr wieso er so heißt, nein ich habe sogar nur einen Versuch gebraucht um eine Besätigung für meine Vermutung zu finden!

Und als weiteren faszinierenden Fakt habe ich erfahren das sogar die deutsche Zählung der Wochentage eine DIN-Norm hat. Da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln…aber gewaltig.

Ich lass Euch nun erstmal mit diesem Gedanken alleine. Keine Angst, ich mache das Licht nicht aus.

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

3 Kommentare

soso, DIN-Norm…Beweise, ich will!

Sonntage…Woche Anfang…strittig ist. Theologie sagen, können auch Woche Ende sehen.

Gut Deutsch das junger Padawan…

Grob gesehen das richtig.
Der Sonntag der erste Tag der Woche ist.
Mittwoch deshalb als Mitte-Wochen-Tag so heiЯt wie er heiЯt.

An alle KATHOLIKEN, die das nicht wussten, NICHT weil der Macker am siebten Tage geruht hat (das wьrde eine andere Gruppierung einschlieЯen)
sondern weil der zweite Chef auferstanden ist, ist der Sonntag irrtьmlicherweise als letzter Wochentag bekannt *muharr*

Natьrlich empfiehlt es sich zu diesem Thema die entsprechende fachspezifische Literatur, wie
die Sams Bьcher von Paul Maar zulesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*