Sicarius

Defcon

Endlich hat der Webmaster seine Faulheit überwunden (er hat ja schon über 2 1/2 Wochen Urlaub!) und ein neues Review geaddet:


Defcon – Everybody Dies

Style over Substance. Stil über Substanz – Ein Thema, dass des Öfteren die Gemüter vor allem in der Blog-Szene erhitzt. Hier geht es darum, dass ein Spiel mehr Wert auf die künstlerische Ausarbeitung legt als auf das Gameplay. In diesem Zusammenhang ist auch das neuste Werk von Introversion in aller Munde: Defcon. Aber was ist an dieser Behauptung dran?

Also viel Vergnügen beim Lesen! Ich hoffe schwer, dass es davon noch mehr gibt innerhalb der restlichen 2 1/2 Wochen…

P.S: Korrekturleser war Rondrer und auch Talliah.

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

2 Kommentare

Ja, wat soll ich sache.. du kennst meine Meinung. Originelles Spiel, mit dem man durchaus Spaß haben kann. Aber Geld würd ich dafür keins ausgeben… dafür ist einfach zu wenig dran. Ein bisschen mehr Basisbau, ein Tick mehr Ressourcen.. kurz: etwas mehr Komplexität und Anspruch. Simpel zu sein ist schön und gut, aber es muss auch mehr bieten als die paar Möglichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*