Sicarius

Uplink

Nach der Huldigung von Introversion, hatte ich einen Test angefangen, an dem ich selbst gerade eben noch 1-2 Sachen verändert habe. Einen Review, der mir wie noch kein anderer auf dem Herzen lag (natürlich hoffe ich trotzdem, dass er einigermaßen Objektiv ist :) ). Das Spiel selbst feiert bald seinen 6. Geburtstag aber viele wissen bis heute nicht, dass es existiert und was sie eigentlich verpassen. Aus diesem Grund, hört jetzt einfach auf zu lesen und klickt den folgenden Link:

Uplink

Hacker (die Guten) und Cracker (die Bösen) sind auch heutzutage noch von einem geheimnisvollen Mythos umgeben und werden nicht nur deswegen mit vielen Vorurteilen bedacht. Dies liegt wohl einerseits an der Darstellung dieser Gruppen in den wenigen Filmen die sich mit der Thematik auseinandersetzen aber andererseits auch an den Spielen welche das Thema bislang eher stiefmütterlich behandelt haben.

Für die Korrektur zeigen sich Rondrer und Talliah verantwortlich – wenn ich mich recht erinnere.

PS: Dies war das dritte und letzte Review aus der Vergangenheit. Nun fehlt nur noch ein Preview und zwei Einträge und die Vergangenheit ist bewältigt!

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

3 Kommentare

Nachdem ich vorerst auf das Review zu Uplink verzichten kann (ja, ich bin halt mal lesefaul :) ), möchte ich mich nur beschweren, wo die herzlichen Weihnachtsgrüße auf der Page bleiben?

Ich bin für einen Christbaum auf der Startseite inkl. Weihnachtsmusik… :D

Die kommen heute Abend nach der Christmette…wie es sich gehört!

Un deinen Christbaum mit Weihnachtsmusik kannste dir ins Zimmer stelle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*