Sicarius

Klomanager

„Warum hockt der Webmaster an einem Samstag Morgen um diese frühe Uhrzeit am Rechner und veröffentlicht zu allem Überfluß auch noch einen Eintrag?“. Die Antwort auf diese Frage steht ein wenig in Zusammenhang (keine Kopie!) mit Rondrers Experiment. Würde immer alles nach Plan verlaufen, hätte ich den entsprechenden Eintrag auch schon veröffentlicht. So müsst ihr erst einmal mit dem Rätsel leben, denn heute möchte ich ein neues Review offiziell ankündigen:

Klomanager – Spül mir das Lied vom Kot

Tycoon- bzw. früher noch einfach als Managerspiele bezeichnet, gibt es heute wie Sand am Meer und zu jedem noch so unwahrscheinlichen Thema. Der Gefängnistycoon sei hier nur als eines der vielen Beispiele genannt. Im Jahre 1995 veröffentlichte die ATARI Inside auf ihrer Dezemberausgabe einen Manager mit einem Thema, dass bis heute nur von seinem offiziellen Nachfolger wieder aufgegriffen wurde: das Klo.

Lektoren waren wieder Rondrer und Talliah. Der Text der nun online ist, unterscheidet sich allerdings ein wenig vom dem, den ich ihnen geschickt hatte. Aber er wurde schon von Anvil-Soft für gut befunden – von daher…

Im nächsten Eintrag werde ich, sollte nichts dazwischen kommen, wieder ein Wunschthema eines Lesers bearbeiten. Im übernächsten geht es dann hoffentlich endlich um das Schlafen.

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

4 Kommentare

Du hast mir den „Scheiß“ einen Tag vor meiner LK Klausur geschickt, ich habe das Wichtige bemängelt und dich gelobt, demnächst bemängle ich alles und lobe garnicht mehr :mad:

Nene du. Immer nur am Jammern egal was man macht (ich glaube die Erkenntnis hatte ich schon im Eintrag über das Nerd-mobile). Da habs extra für dich abgeändert!

Aber im Prinzip war es doch die Wahrheit. Ihr hattet beide nicht viel Zeit/Lust. Sagst ja selbst warum. Mich hat eben eure nicht vorhandene Kritik schon verwundert. Das war schliesslich vorher noch nie so. Ihr hattet immer wad (berechtigterweise) zu meckern. Okay du hast ja auch was gemeckert gehabt. Egal…

Ist ja nicht so als hätte ich euch ignoriert gehabt. Ihr wisst doch ganze genau, dass ich euch unendlich dankbar dafür bin, dass ihr mir so bereitwillig in den unpassendsten Situationen helft.

Jetzt aber genug im Dreck rumgekrochen. Morgen gibt es wieder massig Input!

Und ich sag dir nochmal wie es ist: Schleimer :D aber das ist gut so, weiter so ;)
und [i]Ich hatte keine Zeit[/i]!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*