Sicarius

20 Uhr Nachrichten

– Bumdilida –

Guten Abend, meine Damen und Herren,

Am Donnerstag ist es soweit. Pünktlich um 04:30 Ortszeit wird der Peugeot 307 sich in Richtung Leipzig in Bewegung setzen. Die Anspannung steigt, zumindest bei mir, und ich denke selbst nachts in meinen Träumen nur darüber nach was ich noch erledigen muss, was ich vor Ort tun muss/will und was sonst noch so dazugehört. Sprich neben der Games Convention scheint gerade in meinem Kopf nicht viel anderes los zu sein. Alles die Schuld von einem gewissen Herrn Langer :). Seit Freitag stellen sich in seinem Blog übrigens die GC-Reporter alle vor. Ich habe mich natürlich auch vorgestellt (Erblindungsgefahr!). Spätestens ab Donnerstag (bezweifle, dass außer Jörg irgendjemand schon am Mittwoch berichten wird) geht es dann dort los. Ich selbst habe alle Utensilien vor Ort mit dabei und werde versuchen ein paar News/kleine Ersteindrücke schon am Donnerstag dort online zu stellen. Der Rest folgt dann in jedem Falle im Laufe des Freitags (spätestens Samstag) inklusive des abschließenden Gesamtberichts nur hier bei Bagdadsoftware! Also lest bei Jörg fleißig mit was ich und die anderen so zu erzählen haben.

Kommen wir nun zur Politik: Drei Tage nach Eröffnung des Wahllokals haben sich bereits zwei Favoriten gebildet und sich bereits signifikant vom Rest des Feldes abgesetzt. Zum Verfassungszeitpunkt führt „Das GNU“ mit 40% (18) vor JakillSlavik mit 35,56% (16). In weiter Entfernung auf Platz 3 findet man momentan mit 8,89% (4) Mister Jar Jar Binks. Wenn sich in dieser kurzen Zeit soviel getan hat, dann bin ich schon gespannt wie es in gut einem Monat aussieht. Wird JakillSlavik mit seiner radikalen Kampagne schaffen am Ende als Sieger dazustehen oder wird doch das GNU den Titel des bayrischen Ministerpräsidenten mit nach Hause nehmen? Bleiben sie dran und gehen sie wählen!

Weiter mit den aktuellen Nachrichten nach einer kurzen Werbeunterbrechung:

– Bamdilidum –

Sie wollen ein unabhängiges Bayern? Sie wollen noch mehr Feiertage? Sie träumen von einer Welt in der Politiker mindestens 100 Spielstunden Quake und 1000 Frags vorweisen müssen um überhaupt ins Amt gelassen zu werden? Sie mögen weder Beckstein noch Schäuble? Dann wählen sie den Webmaster, denn nur er steht für ein spielerfreundliches Deutschland!

– Bumdilidam –

Im Bereich der Signaturen hat die Agentur BS gemeldet, dass Künstler Sicarius ein neues Meisterwerk veröffentlicht hat:


Kunstkritiker behaupten, dass diese Signatur Enemy Territory Quake Wars als grundlegendes Thema hat. Gegenüber der BILD am Sonntag ließ der Künstler verlauten: „Sieht besser aus als die, die ich zu Quake 4 gemacht habe!“.

Unabhängige Quellen berichten, dass die Verantwortlichen von MobyGames sich wieder einmal bei Webmaster Sicarius gemeldet haben. Ergebnis dieser Verhandlungen war die Freigabe der beiden englischsprachigen Texte:

UDAI

/me enters the auditorium
/me let’s his documents fall onto the desk in a very load manner

GOOD MORNING, Ladies and Gentlemen of the almighty creation! I welcome you to the subject „Stupidity – or how good is a good AI really?“.

und

Cheating

If you look in the dictionary under „C“ you will find the following word „cheat“. This word has several meanings but every one of them stands for „gaining an advantage over someone else“.

auf den Seiten von Bagdadsoftware. Weiterhin wurde erreicht, dass der Text „State of Gaming“ in nächster Zeit endlich bei MobyGames veröffentlicht wird. Eine Übersetzung wird es aus diesem Grund voraussichtlich nicht geben. Sobald der Artikel bereitsteht, erfahren sie dies natürlich bei uns!

Nun zum Sport: Auch dieses Wochenende sind wieder haufenweise Idioten einem runden Ball hinterhergelaufen während zig tausende Mitbürger so getan haben, als wäre dies was Tolles. Ergebnis dieser Aktion war, dass die Anzahl der Mannschaften die verloren genauso hoch ist, wie die Anzahl der Mannschaften die gewonnen haben. Der Rest trennte sich unentschieden.

Das Wetter in Bayern: So ein komisches rundes Ding, welches sich stationär am Himmel befindet, erhitzt die Umgebung während kleine weiße Objekte sich parallel zum Boden in Windrichtung bewegen und die Strahlung des komischen runden Dings zum Teil abblocken. Es ist auch durchaus nicht unwahrscheinlich, dass sich die kleinen weißen Objekte auflösen und in Form von „nass“ auf der Erde auftreffen.

Damit sind wir auch schon wieder am Ende der Sendung.

Until next time – Sicarius signing out!

– Biffdadum –

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

13 Kommentare

manche leute ham sonst auch nix zu tun, oder? außer connect – vote- disconnect – connect mit neuer ip – vote- usw..

wär mir ja zu blöd, selbst wenn ichs könnt..

Früher wars einfacher. Da konnte man einfach ein kleines Script schreiben und das dann automatisch voten lassen :). Wobei das ging ja jetzt auch – ist halt nur etwas umständlicher.

Beim mir gehts garnicht, es wird immernoch geblockt und beim IE steht da „Schonmal gevotet“ DABEI WURDE ICH DOCH GEBLOCKT *gnarl*

ähm daiah, das war so gemeint:
Der IE ist mein „Ersatzbrowser“ , ich benutze FireFox, habe aber das letzte Update verpasst und seitdem kann ich nicht mehr zum Center verbinden. Ich muss den mal neu draufklatschen bei Gelegenheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*