Sicarius

Let’s vote!

Da wir hier bei Bagdadsoftware einen bayrischen Ministerpräsidenten namens Beckstein nicht verantworten können, da er nicht nur unsere Interessen überhaupt nicht vertritt sondern auch noch bei der Kriminalisierung der Bevölkerung offen mithilft und wir es sowieso als Unding empfinden, dass der Ministerpräsident nicht direkt vom Volk bestimmt werden kann, beginnt heute die inoffizielle Wahl zum bayrischen Ministerpräsidenten. Im Wahlkampf stehen sich gegenüber:

Das GNU – Freiheit für die bayrischen Milchkühe ist sein Motto. Entsprechend des indischen Vorbilds möchte das GNU erreichen, dass alle Rinder vom Papst bei Geburt automatisch für heilig erklärt werden. Weiterhin möchte das GNU ein Gesetz zum Verbot aller Produkte erwirken, deren Source-Code nicht gänzlich der Creative Commons oder einer ähnlichen freien Lizenz unterliegen. Forscher haben bereit bedenken angemeldet, dass es dadurch zu Engpässen bei bestimmten Lebensmittel wie Fast Food kommen könnte, da deren genaue Inhaltsstoffe nicht einwandfrei nachweisbar sind.

Der Webmaster – Er möchte alle Politiker über 50 automatisch ohne Rente in den Ruhestand schicken und die Benutzung des Wortes „Killerspiel“ als Straftat deklarieren. Weiterhin soll unter seiner Herrschaft das Gamingfest „Wintereenmas“ als offizielle bayrische Feierwoche eingeführt werden. Außerdem möchte er dafür sorgen, dass Videospiele Bier als höchstes bayrisches Kulturgut ablösen und das öffentliche Verbrennen von Sammelkarten und sonstigen Pokemon, Digimon und wie sie alle heißen-Artikel zur Pflicht eines jeden Staatsbürgers erheben.

John JJ Tacker – Nach seinem Zusammentreffen an einer hessischen Tanke mit Hesse James, bei dem er sein Hörvermögen verlor, ist es nun sein oberstes politisches Ziel eine Mauer nach Vorbild der DDR auf dem Grenzstreifen zwischen Hessen und Bayern zu errichten. Zusätzlich möchte er die Standardausstattung des typischen bayrischen Mitbewohners von Lederhosen auf unbequeme Cowboystiefel umstellen.

Bruno der Problembär – Seine Kandidatur hat er überraschenderweise nach dem Ausstopfen bekanntgegeben. Sein Ziel ist die Verbannung der Menschen aus Bayern um ausreichend Platz für zukünftige Generationen von Braunbären zu haben und so eine umfangreiche Neubesiedelung zu erreichen. Eine Einreiseerlaubnis sollen dann nur noch kleine Mädchen, die von fremden Tellern essen und in fremden Betten schlafen, sowie Honiglieferanten erhalten.

JakillSlavik – Er möchte ein neues Gesetz schaffen, in dem die Anschaffung einer Konsole aus dem Hause Nintendo vom Staat vollständig subventioniert wird. Der Releasetag jeder bislang erschienen Nintendokonsole wird zusätzlich zum Feiertag ausgerufen und der Release einer neuen Generation soll zum Staatsakt erklärt werden. Weiterhin möchte er ein umstrittenes Gesetz durchbringen, dass das Spielen von Guild Wars an mindestens zwei Stunden pro Tag zur Pflicht erklärt. Bei Zuwiderhandeln sieht das Gesetz vor, den Täter mehrerer Folgen Ranma ½ auszusetzen. Viele tausend World of WarCraft-Anhänger verlassen aufgrund dieser Aussichten bereits das Land.

Nachtrag: Talliah hat nun seine eigene Wahlkampf-Seite eröffnet. Ihr findet sie im Ultimate Cheatz Forum.

Jar Jar Binks – Als erste Amtshandlung werden die Bauämter beauftragt nur noch Neubauten zuzulassen, die eine Decken- und Türenhöhe von mindestens vier Metern aufweisen. Weiterhin will er das Parlament auflösen und durch eine Clownschule ersetzen die sich auf das Spezialgebiet „möglichst idiotisch durch die Gegend watscheln“ spezialisiert. Noch weiter reichende Änderungen umfassen das Ersetzen der bayrischen Sprache durch ein, als grammatikalisch falsch angesehenes, Hochdeutsch und die Änderung des „Schwanzvergleich“ in den „Zungenvergleich“.

Das sind also die sechs Kandidaten die auf das Amt des bayrischen Ministerpräsidenten spekulieren. Andauernd wird die Wahl voraussichtlich ungefähr einen Monat und das Ergebnis gibt es selbstverständlich nur hier bei Bagdadsoftware.

„Gehet hin und wählet!“ sprach einst der Papst, also tuet nun wie euch geheißen! Kleiner Tipp am Rande für Talliah: Die Umfrage ist da auf der rechten Seite unter dem Logo!

PS: Die alte Umfrage wurde selbstverständlich wie immer hier ausgewertet.
PPS: Fast hätte ich es vor lauter Streß vergessen aber besser spät als nie: Am heutigen Freitag hat unser hauseigener Sklave Rondrer Geburtstag.

Im Namen des gesamten Stammpersonals von Bagdadsoftware (Azzkickr, Daiah, JakillSlavik, Sicarius) wünsche ich dir (Rondrer) und jedem anderen der zufällig hier vorbeischaut und auch am 17.08. Geburtstag hat, alles Gute zum Geburtstag!

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

28 Kommentare

Verbieten sollte man die Bayern! Wintereenmas kann dem Rest der zockenden Bevoelkerung nicht vorenthalten werden! Eine Untat ohnegleichen!

Das ist eigentlich schon lange kein Insider mehr aber da ich ja um deine Bildung besorgt bin -> geh auf cad-comic . com und schau mal ins Comic Archiv 2006/2007 jeweils die letzte Woche im Januar…wie weit davor es schon losging weiß ich jetzt garnicht.

Jakill manipuliert schon wieder die Wahl aber das hab ich alles jetzt noch im Eintrag ergänzt und auch eine kleine Sache die ich vergessen hatte (ganz unten).

Ich hoffe für dich, dass du nicht ernsthaft vergessen hast was am 1.9. ist. Schliesslich bist du wichtiger Teil davon.

An deiner LAN hab ich dir den Termin genannt, deinen Einzugsbefehl hast du vor einer Woche per Mail erhalten und im letzten Eintrag wurds auch noch einmal für die ganze Welt (zumindest die Teile, die Deutsch lesen können) erwähnt. Also tu nicht so, als wüsstest du nichts!

Heut Abend kommt der nächste Eintrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*