Sicarius

Nix zum Lesen

Über zwei Monate ist die Signatur zu Multiwinia schon wieder alt und ein anderes Spiel dominiert. Da ich zu Mount&Blade jedoch kein anständiges Bildmaterial geschweige denn die dazugehörige Schriftart auftreiben konnte, musste der nächste Titel in der Rangfolge als Grundlage dienen:

Quake Live

Richtig geraten: Quake Live ist das aktuelle Thema. Allerdings gefiel mir das Endergebnis nicht ganz. Es ist zwar technisch einwandfrei, aber eben nicht mehr. Man muss sich ja auch ein wenig weiterentwickeln und nicht immer nur Schema F durcharbeiten. Deshalb habe ich mich sogleich hingesetzt und Signatur Nr. 50 angefertigt:

Quake Live

Da das Quake Live-Logo breiter als hoch ist, musste ich ausnahmsweise mal wieder von einer Breite von 150px auf rund 100px gehen. Das schadete dem „Bagdadsoftware“ ein wenig und lässt es nun etwas gedrängt wirken. Nichtsdestotrotz bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Klein aber fein. Mehr Infos zur Entstehung beider Bilder gibt es wie immer in der entsprechenden Sektion. Und wo ein neues Signaturbild ist, darf natürlich Garry’s Mod nicht fehlen:

Hell Ride

Hell Ride

Wie letztes Mal kam die Inspiration zu diesem Bild wieder von JakillSlavik. Während des Baus bin ich davon aber doch stark abgerückt. Seine ursprüngliche Idee war ein Konstrukt. Etwas subtiles, dass ich verkompliziert darstelle wie zum Beispiel einen überdimensionierten Bollerwagen. Als ich aber dann das Grundgerüst auf de_dust2 stehen hatte, kam mir die Idee eine „coole“ Karre zu bauen und was braucht eine coole Karre? Natürlich eine Kühlerfigur. Nachdem der Zombie platziert war, kam der Rest von ganz alleine. Am Ende noch etwas Bloom, ein wenig Depth of Field und ein Tunnelblick und fertig war der Hell Ride.

Ratzfatz ging das. Da habe ich wieder gemerkt, dass ich den Titel jetzt doch schon ziemlich lange nutze und mich damit mittlerweile ganz gut auskenne. Bei diesem Spiel ist das noch anders (folgende Aussagen sind nur bis zum nächsten Update des Webcambilds aktuell):

DCS Handbuch

Richtig geraten. Diese 6cm hohe Ansammlung von Papier ist das Handbuch zur Kampfhubschraubersimulation DCS: Black Shark. Schwerer aber wirklich interessanter Stoff. Einen gegnerischen Heli hole ich zwar immer noch nicht vom Himmel, aber zumindest starten und landen geht mittlerweile ohne allzu viele Hilfsfunktionen. Nur schade, dass das Handbuch nicht wie früher ausgedruckt in der Packung vorlag. Ich musste es mir stattdessen selbst ausdrucken. Den Flugsimulationen geht es seit Falcon 4.0 eben so schlecht, dass auch am Papier gespart werden muss. Da bekommt mein aktuelles Hintergrundbild eine ganz neue Bedeutung:

Webmaster’s Desktop

Bevor ich euch aber damit nun bis Donnerstag entlasse, muss ich noch mein Versprechen einlösen und euch zu JakillSlaviks DeviantArt-Profil verweisen. Dort findet ihr unter dem kryptischen Titel „Yssek“ ein stark modifiziertes Bild von Kessy.

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

4 Kommentare

hm… das Gefährt is ma urst-häßlich :P und hat Grafikfehler an den Reifen (oder soll des was darstellen?)
Und ich versteh die Sprüche auf der ersten QL Signatur nicht.. (read in seconds? was lesen?!?) spielt das auf irgendwelche QL-Marketing-Phrasen an?
Aber abgesehen davon ist das 2. wirklich deutlich besser ;)

Auf der Quake Live Startseite steht unten "Easy to join – Play in Minutes" und ich hab das halt mehr oder weniger gelungen auf Bagdadsoftware umgemünzt.

Und die "Grafikfehler" an den Reifen sind vom Tunnelblickeffekt. Fand ich ganz passend deswegen hab ich da nix dran verändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*