Sicarius

Werbepost

Muss mich kurz fassen – immer noch voll im Stress. Deswegen heute nur eine Runde Werbung:

Test zu Might & Magic: Clash of Heroes – Jetzt ist es raus, das lange gehütete Geheimnis um meinen ersten Test zu einem DS-Titel. Und um dem ganzen die noch überraschendere Krone aufzusetzen, gibt es von Bagdadsoftware sagenhafte 5 von 5 Sics. Was anderes könnte ich gar nicht geben. Solange ich das Modul dahatte, habe ich sogar eher den DS mit aufs Klo genommen als den iPod. Am Ende hatte ich über 30 Stunden in den Titel versenkt und keine Minute bereut. Man könnte natürlich sagen, dass das nicht viel zu heißen hat. Ich bin schließlich einer der wenigen auf dieser Welt, der Puzzle Quest: Challenge of the Warlords tatsächlich durchspielte. Aber das würde das Spiel massiv abwerten. Es ist so viel mehr als nur ein einfacher Puzzle-Quest-Klon. Die Kämpfe erfordern tatsächlich Köpfen und selbst wenn man verliert, was durchaus oft passiert, startet man den Kampf sofort wieder neu. Wer einen DS hat und etwas mit Rundentaktik anfangen kann, kommt meiner Meinung nach an dem Spiel genauso wenig vorbei wie an Final Fantasy: Tactics.

Angetestet zu Command & Conquer 4: Tiberian Twilight„Der Webmaster schaut sich ein Command & Conquer an? Das kann ja nichts werden!“ werden Skeptiker jetzt sagen. Nicht ganz zu Unrecht, bin ich doch dafür bekannt schon nach fünf Minuten das Zeitliche zu segnen. Aber genau hier kommt mir die radikale Umstellung der Spielmechanik im vierten Teil der Serie zugute. Wie beispielsweise Warhammer 40.000: Dawn of War II vor ihm, verzichtet nun auch EA auf Basisbau. Dass man damit auch gleichzeitig das ewige Ärgernis „Sammler“ heimlich still und leise aus dem Weg schafft, gibt allerdings niemand offen zu. Von Bagdadsoftware gibt es jedoch nur ein „Gut“ als Einschätzung, obwohl ich durchaus meinen Spaß hatte. Das Problem ist Warhammer 40.000: Dawn of War II. Dort gab es letztes Jahr bereits größtenteils das, was hier als neu verkauft wird – sogar grafisch um Welten besser. Selbst einen Koop-Modus hatte der Relic-Titel! Da muss sich EALA also noch ganz schön ins Zeug legen, wenn sie mich im März vom Hocker hauen wollen. Wobei es am einfachsten mit einer richtig guten Kampagne mit einem fulminanten Abschluss der Tiberium-Saga gelingen würde. Kane ist schließlich immer noch mit der coolste Bösewicht wos gibt!

Bis Montag!

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

7 Kommentare

Das meine ich… auf dem Klo zockt es sich immernoch am Besten.

Zu CnC4 gerade weil du solange überlebst seh ich das doch dann widerum als positiv, wobei ich ja glaube wieder ein bisschen verprellt zu werden, weil es mich nicht gestört hat, dass es wirklich einfach nur andere story andere grafik war von Ableger zu Ableger.

Ich prophezeie mal, dass bei der Erstellung eines Kommentars seitens Mr. Azz in Gedanken bestimmt die Worte "Ich will einen Generals Nachfolger" mitschwingen und sich eventuell sogar niederschlagen.

"Ich will einen Generals Nachfolger"

Dem eventuellen Gedanken kann ich mich uneingeschränkt anschließen ;)
C&C1 und Alarmstufe Rot1 waren auch super, aber für mich persönlich ist Generals das beste C&C, dass es gab.
Und die Chancen stehen ja nicht schlecht, wenn die anderen beiden Serien abgeschlossen sind. EA wird mit Sicherheit nen Teufel tun und danach aufhören das C&C Franchise zu melken ;)

ich will auch Generals 2… aber ich will endlich wissen WARUM macht Kane mal das, mal das. Lässt sich halb selbst killen, tötet seinen innersten Kreis, erschafft Cabal so, dass er außer Kontrolle gerät, nur um dann aus einem Selbst einen Cabal ~ Erleuchteten zu machen blah… *verwirren* ICH WILL WISSEN warum der behinderte Tacitus so wichtig ist, was aus Tratos und den Mutanten geworden ist…etc. pp.

Und genauso…naja richtig zusammenschließend ist RA3 eh nicht mehr, seit dem letzten Teil.

Ich warte mal interessiert was aus C&C4 wird. Aber wird das Team, dass an C&C4 arbeitet, nicht nach release rausgeworfen? Wird es überhaupt noch ein Melken des Franchises geben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*