Sicarius

Viel Palaver

Gerade die letzten Feinheiten am 10. und vorerst letzten Teil meines äußerst umfangreichen Speedrun-Specials fertig gestellt. Sollte spätestens am Wochenende online gehen. Mal schauen was ich dann nächstes Jahr noch anhängen kann. Allein die Adventure-Speedruns wären sicherlich noch mindestens ein Interview wert…

Jetzt geht es aber wieder zurück zum Starcraft 2 Mehrspieler-Kompendium. Da steht Version 3 an mit den Details zu allen Einheiten und Gebäuden der drei Rassen. Klingt nach viel Arbeit? Ist es auch…

Aber für eine Folge NCIS bleibt natürlich zwischendurch trotzdem immer noch Zeit. Mittlerweile befinde ich mich bei Staffel 3 Folge 6 und finde die Serie immer noch gut. Zwar hat mich kurz die finale Folge von Staffel 1 verstimmt – Cliffhanger und dann keine Auflösung. Aber mit dem Ende von Staffel 2 und Anfang von Staffel 3 wurde das zum Glück auch endgültig geklärt. Bin allerdings schon traurig, dass Agent Todd nicht mehr mit dabei ist. Ziva David (Cote de Pablo) ist zumindest bislang einfach kein richtiger Ausgleich. Meine Meinung zu den restlichen Charakteren hat sich hingegen noch nicht verändert. Nur Tony DiNozzo belegt jetzt nicht mehr den letzten Platz. Den hat nun Timothy McGee eingenommen. Der ist irgendwie noch flacher und stereotypischer dargestellt…

Ab Ende nächster Woche geht es dann rund. Am Donnerstag um 21:30 findet die Eröffnungspressekonfernz für die QuakeCon 2010 statt. Mal schauen was es zu hören gibt. Versprochen hatte Todd Hollenshead ja letztes Jahr erste Informationen zu Doom 4. Andererseits war damals auch geplant zu diesem Zeitpunkt bereits Rage im Handel zu haben. Vielleicht gibt es deshalb nur eine Ankündigung für dessen Veröffentlichungstermin. Cool wäre auch, wenn Quake Live endlich den Betastatus verlassen würde – oder es zumindest einen Termin dafür geben würde. Und der Sourcecode von Enemy Territory – Wolfenstein wurde auch immer noch nicht veröffentlicht. Es scheint so, als wäre der Aufkauf durch ZeniMax Media eben doch nicht ganz ohne negative Auswirkungen…

Ich hoffe aber vor allem, dass dieses Jahr vielleicht ein paar der Panels ins Internet gestreamt werden. Aus der Richtung QuakeLive.tv hört man da derzeit was munkeln. Aber auch wenn nur wieder die Pressekonferenz und John Carmack’s Keynote gestreamt werden – durch die ganzen Turnierspiele wird sicherlich weder euch noch mir langweilig…

Und danach geht es direkt über in die gamescom 2010. Mein Terminplan ist schon fast bis zum Erbrechen voll. Macht euch also gefasst auf viele Neuigkeiten aus meinen Händen und einem umfassenden Erlebnisbericht von meinem ersten Mal tatsächlich hinter den Kulissen. Und natürlich auch wie angekündigt Folge 25 des Podcasts. Der genaue Aufnahmezeitpunkt steht leider immer noch nicht fest. Ich vermute, dass wird alles sehr kurzfristig passieren. Aber ich denke, im Notfall reicht es euch auch einfach dann am Montag Philipp und mir beim Fachsimpeln zuzuhören…

Übrigens wird der Podcast seit drei Monaten auch drüben bei GamersGlobal mit einer eigenen News bedacht. Danke an User rechenknecht dafür. Die Resonanz war auch bislang durchweg positiv – was mich natürlich sehr freut. Bei iTunes gibt es allerdings immer noch nicht genug Bewertungen für eine Einschätzung. Zumindest sieht man, dass auch dort die Folgen fleißig heruntergeladen werden. Irgendwas scheinen ich und meine Gäste also richtig zu machen…

Nun aber genug der … – die Arbeit ruft von allen Seiten und NCIS bekommt es mit einem 6-jährigen Jungen zu tun…

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*