Sicarius

Schlechte Nachrichten (Podcast)

Bagdadsoftware Podcast Banner

Den heutigen Eintrag gibt es aus aktuellem Anlass ausschließlich in Audioform und ohne viel Drumherum:

Ich freue mich auf euer Feedback und wünsche eine angenehme Woche!

Podcast Sondersendung #4 im Detail

Zu Wort kommen: Christoph „Sicarius“ Hofmann

Technische Daten: 6:47min lang; 96kbit Qualität (Mono); 4,67 MB groß; Aufnahme und Editierung mit Adobe Soundbooth CS5

Musikcredits:
Intro: Brian Conrad, Sue Kasper, Justin McCormick – SimCity 2000 – Track 47 (Komplett)
Outro: Frank Klepacki – The Legend of Kyrandia – Pool Of Sorrow (Komplett)

Weiterführende Links:
Geständnis – Die ausführliche Begründung, warum Christoph bei GamersGlobal derzeit nicht weiter mitmacht.
Bagdadsoftware Jahresrückblick 2011 – Rückblick auf das Jahr 2011 aus Sicht der Seite, sowie ein persönlicher Rück- und Ausblick von Christoph auf 2011 und 2012 verbunden mit vielen Details zu seiner Situation.
Vier Wochen auf der Insel – Christophs Zusammenfassung seines Kuraufenthalts.
Bagdadsoftware Podcast – Übersicht über die bisherigen Folgen des Podcasts.

PS: Ja, dieses Mal habe ich tatsächlich größtenteils vom Blatt abgelesen. Mir war es wichtig nichts zu vergessen, deswegen habe ich den Podcast ziemlich ausführlich ausgeschrieben gehabt. Es wurden dann nur spontan hier und da ein paar Veränderungen vorgenommen.

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

7 Kommentare

Gut, das lässt aufatmen, den die ausgefallene Folge hat mich ziemlich gestreßt, da ich wirklich nicht im Entferntesten auf ein gutes Thema mit spannenden Gästen gekommen bin. Ab September den Podcast dann noch mit visuellen Beiwerk, Kurzfilmchen und Screenshots. Das hilft sehr gut. Wir könnten dann auch alte Podcasts nicht recyclen, aber überarbeiten. Nur mal so… falls einem langweilig ist. = )

@Sic:
Allerdings kann ich leider jetzt schon sagen, dass ich im September erneut nicht beim Laberpod dabei sein kann. Falls du das "warum" noch nicht weißt, dann frag am Besten deine Mutter, denn ich denke meine Mutter hat schon erzählt, was diesen Sommer los ist und im Internet möchte ich das lieber nicht schreiben.

Über einen visuell unterstützten Podcast, sobald ich dann endlich die höhere Bandbreite spätestens ab Februar 2013 habe, denke ich tatsächlich nach.

Nach dem Tweet gestern hab ich mir ja schon sowas gedacht. Aber da ich eher mit ner Kompletteinstellung bzw. ner Pause auf unbestimme Zeit gerechnet hab, ist ne Pause bis September ja wirklich überschaubar. Insbesondere wenns zwischendrin tatsächlich noch ne Ausgabe gibt ;)

Bin ja eh nicht so der Podcast Fan (im allgemeinen, nicht speziell was den BS Podcast angeht :P) daher find ich das nicht schlimm ;)

Wird die Sondersendung unter der Hauptauflistung noch mit eingepflanzt, damit man als Podcastnutzer weiß was los ist?

Leg eine Chronik nach Monaten an, und die nach Jahren Kategorisiert. Das entlastet die Übersicht. Das richtige Datum nur nach Mouseover und dann als eigene Kategorie zuletzt diesen Podcast hier zur Unterbrechung.

Jaja… die Prioritäten… im grunde schätzt sich der glücklich, der sie setzen muss. In dem Sinne: Mach weiter so… zu deiner Zeit. Aber hör bloß nicht auf ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*