Sicarius

In eigener Sache 2013

„Mmmh…hier du siehst irgendwie aus. Neue Frisur?“ würde der aufmerksame Besucher fragen, wenn Bagdadsoftware ein Mensch beliebigen Geschlechts wäre und spricht damit sicherlich vor allem auf den weißen Kasten auf der linken Seite an: die Twitter-Box mit dem Bagdadsoftware-Feed.

Das Thema Twitter-Integration steht schon seit der Eröffnung des @Bagdadsoftware-Accounts vor bald drei Jahren (08.11.2013 – 5.504 Tweets zum Verfassungszeitpunkt) auf dem Programm. Daraus wurde aber nie was handfestes, was mich persönlich sehr genervt hat. Schon allein, weil ich bei Twitter doch relativ aktiv bin, viele dort aber gar nicht mitlesen. Deshalb habe ich mich am Wochenende hingesetzt und es nun einfach mal Quick-and-Dirty in Form des offiziellen Widget eingebunden. Es ist nicht die allerschönste Lösung. Aber sie funktioniert und erfüllt ihren Zweck. Tweets von @Kessy tauchen dort allerdings nur auf, wenn ich sie retweete. Einfach so eingebunden ist sie (derzeit) noch nicht und eine eigene Box für sie wäre dann doch zu viel des Guten.

Kleinkram

Und da ich schon dabei war die Seite zu bearbeiten, habe ich auch mal den Amazon-Banner aktualisiert. Das bedeutet allerdings jetzt nicht, dass ihr eine Xbox One kaufen sollt. Das ist nur einfach die aktuelle Kampagne aus der Kategroie „Computer- und Videospiele“ von Amazon und wird denke ich zumindest monatlich automatisch wechseln. Eure Aufgabe besteht weiterhin nur darin auf den Link zu klicken, bevor ihr was bei Amazon einkauft.

Das ist jedoch nicht die einzige Änderung an der rechten Navigationsleiste. Es wurden auch die Überschriften ausgetauscht. Aus „Kommentare“ wurde „geschwafel“ und aus „Kategorien“ das neue „die dehme“. Warum? Na, um die Konsistenz zur linken Navigationsleiste wahren. Ich verstehe sowieso nicht, warum mir diese Diskrepanz so lange nicht aufgefallen ist beziehungsweise warum ich nicht schon damals bei der Einführung der beiden Punkte was Passenderes gewählt habe als einfach nur die schlichten Beschreibungen. Die korrekte Lesart der Navigationsleisten ist somit ab sofort:

allgemoines rumgesabbel un geschreibsel vollä geschwafel üwä die dehme

Nur damit ihr Bescheid wisst :smile: .

Das große Ding

Das war es aber auch schon mit den Änderungen, die ich am Wochenende vorgenommen habe. Bagdadsoftware kann also wieder in den Tiefschlaf verfallen, oder? Nein. Ich schiebe noch eine weitere Sache schon ewig vor mir her, bei der ich mir nun gesagt habe: „Ich mach‘ das jetzt einfach mal“. Und zwar geht es um das leidige Thema der Suche. Es gibt auf Bagdadsoftware so viele tolle und interessante Inhalte und Informationen, aber sind sie einmal von der Startseite verschwunden, ist es äußerst schwer sie wiederzufinden. Ich weiß zwar immer ungefähr welches Keyword ich benutzen muss, um über die Suche dann doch relativ schnell das zu finden, was ich suche. Aber das kann ich auch nur, weil ich die Texte verfasst habe :smile: .

Um das zu beheben und die Seite ins 21. Jahrhundert zu bringen, stand schon länger das Thema „MySQL Datenbank“ (inklusive eines neuen Content Management System im Hintergrund) auf der Liste. Derzeit liegen alle Informationen in simplen Textdateien, die von der Webseite zeilenweise ausgelesen und von Google nach einem unerklärbaren Algorithmus indexiert werden. Die Startseite, die ihr gerade vor euch seht, ist im Prinzip nicht viel mehr als der Befehl „Zeige die Inhalte der ersten fünf Zeilen aus der und der Datei an“. Da ist also keine wirkliche Intelligenz dahinter. Das möchte ich entsprechend nun endlich mal ändern.

Bagdadsoftware ist tot, es lebe ???

Mein aktuelles Hosting verfügt jedoch über keine MySQL-Datenbank-Fähigkeit. Bagdadsoftware liegt derzeit einfach nur in einem Unterordner auf einem der Server von Snoke. Im Gegenzug bezahle ich auch nichts dafür. Von daher ist mit der erwähnten Umstellung auch ein Locationwechsel notwendig. Und wenn ich einen Serverwechsel durchführen muss, habe ich mir gedacht, könnte ich auch gleich mal wieder einen Domain- und damit Namenswechsel durchführen.

Ja, ich werde den Namen „Bagdadsoftware“ tatsächlich in den Ruhestand schicken. Die Diskussion über die Problematik dieses Namens hatten wir ja schon einmal in Bezug auf den Podcast geführt. Damals wurde das Thema dann mit der Begründung zur Seite gelegt, dass der Podcast jetzt schon so lange so heißt, dass es blöd wäre das nun noch zu ändern. Doch der Podcast ist bekanntlich derzeit faktisch tot oder wie es in der Spielebranche heißt „auf Eis gelegt“ und meine Videoserien habe ich bewusst anders betitelt. Somit bleiben nur noch die Bagdadsoftware NOCAs übrig. Aber da ließe sich sicherlich auch eine Lösung finden. Beziehungsweise es spräche sicherlich nichts dagegen den Namen dort entweder beizubehalten oder schlicht auf „NOCA“ zu reduzieren. Sowohl „Bagdadsoftware“ als auch „NOCA“ sind ja nichts anderes als Spaßnamen.

Und hier kommt ihr nun ins Spiel: Wie sollte eurer Meinung nach diese Webseite in Zukunft heißen?

Meine Sicht

Meine Ideen in der Hinsicht sind: Beim Christoph oder Beim Sicarius wobei ich die erste Variante bevorzuge. Der Titel wäre ein Bezug auf „Bei de Reinhilde“ (die lokale Bezeichnung des Haushaltswarengeschäfts meiner Eltern) und würde somit zur restlichen Thema der Seite passen (siehe weiter oben). Ein Christophs Welt gefällt mir hingegen gar nicht. Und ein Kunstbegriff wie das Verpeilt, verpixelt von einem gewissen icezolation fällt mir derzeit nicht ein beziehungsweise entspricht auch nicht ganz dem, was ich mir vorstelle in Bezug auf „das eigene Brand stärken“. Meinen Namen gibt es zwar geschätzte sechs Milliarden Mal in Deutschland. Aber er ist vor allem dank GamersGlobal doch mittlerweile meine Marke, was ich auf YouTube auch nun voll zelebriere (wem es nicht aufgefallen ist: der Channel heißt schlicht „Christoph Hofmann“, auch wenn der Link dahinter „BSSicarius“ lautet). Aber ich bin wie immer offen für alles.

Deshalb: Immer her mit euren Ideen!

Vom Zeitplan her möchte ich die Sache auf jeden Fall bis zum Ende des Jahres komplett über die Bühne bringen (ggf. in zwei Etappen, sprich Namensänderung zuerst, weil das fix geht und dann etwas später die Umstellung der Seite). Aber natürlich soll es auch nicht übers Knie gebrochen werden. Zumal ich wie mehrfach erwähnt ab heute bis Ende September wieder in Bonn rumstapfe und außerdem das ganze Umzugsthema ansteht. Es wird also vielleicht ein Weihnachts- oder Neujahrsgeschenk werden. Schauen wir mal :smile: .

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

7 Kommentare

" Wie sollte eurer Meinung nach diese Webseite in Zukunft heißen?"
Ganz klar: allgemoinesrumgesabbelungeschreibselvolläges chwafelüwädiedehme.de :D

Huch, mein *Kunstbegriff* ist im Beitrag gelandet – so war das aber nicht abgesprochen! :wink:
Kurz dazu: Ich wollte damit vermeiden rein meinen Nicknamen an zukünftige (Video)Beiträge zu pappen, habe allerdings keine langen Überlegungen getätigt, was herausstechen oder hängenbleiben könnte. Somit habe ich mich aufs einfachste beschränkt. Ich bin verpeilt, ich steh auf verpixeltes (jaja, die Spelunky Neuauflage ist nicht pixelig – ruhe da! :tongue: ).

Bezüglich neuer Namensgebung:
Bei 'Christophs Welt' läuft es mir eiskalt den Rücken runter. Das verbinde ich irgendwie mit 90er Jahre Webseiten mit Flash-Intros auf der Startseite und i-frames :) Kann also verstehen und bin beruhigt, dass es dir nicht gefällt.
Wäre noch interessant zu wissen, was du in Richtung Gestaltung vor hast, wenn du bei 'Beim Christoph' bleibst. Reine Text- oder ganze Logogestaltung?

Bei deiner Sammlung könntest du locker 'Christophs Zimmer', 'sicarius Möbelhaus' oder 'Christophs Spieldatenbank zum Anfassen' nehmen :laughing:

Was meinst du mit Gestaltung? Ich hätte jetzt einfach oben links den Text geändert (vielleicht mal mit einer neuen Schriftart) und oben rechts ein anderes Logo hingemacht (wahrscheinlich die Podcast-Silhouette) :smile: .

Wenn dir da was anderes vorschwebst, darfst du dich ruhig freiwillig zur Erstellung melden :tongue: .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*