Sicarius

Umfrage: gamescom 2015

Vergangene Woche war es mal wieder soweit: Über 300.000 Besucher pilgerten nach Köln um sich stundenlang in stickigen Messehalle für die Chance anzustellen einen Titel zwei Minuten zu spielen, der übermorgen erscheint. Bitte? Ich soll nicht so zynisch sein? Ach seid doch ruhig und beantwortet lieber die folgende Frage: Wie habt ihr die gamescom 2015 erlebt? Und was waren eure Highlights (wenn ihr etwas mitbekommen habt)?

Print Friendly
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

4 Kommentare

Wir waren nicht vor Ort, ist doch i.wie zu streßig..
Verfolgt habe ich nur die Nachrichten auf GG. Was besonders Neues war aber nicht dabei für mich. Das Meiste hat man ja schon über die E3 erfahren.

Ich hab‘ nicht viel mitbekommen aus naheliegenden Gründen (heute noch die restlichen Unterlagen vom Haus für die Bank zusammenstellen!). 2-3 Trailer geschaut und das war es im Prinzip gewesen. Gab aber auch aus meiner Sicht nichts wirklich bahnbrechend interessantes (nein, auch Mafia III nicht), wenn ich so die Schlagzeilen überfliege. Am meisten gespannt war ich noch auf WoW Legions aber das auch nur wegen dem CGI-Trailer, der sich leider nur als Teaser entpuppte. Hoffentlich kommt da zur BlizzCon der Rest.

Hab ein bisschen die Coverage der Bohnen (RBTV) verfolgt. Aber eher aus Unterhaltungswert, weniger wegen konkreter Spiele oder so… Da hab ich eher weniger mitbekommen. Mafia 3 find ich spannend, muss man aber sehen wie sich’s entwickelt, das kann schnell schief gehen. Und die WoW: Legion enthüllung hab ich zufällig live im Stream miterlebt (zumindest bis der „Trailer“ gelaufen war) fand ich aber enttäuschend. Eben kein geiler render Trailer und das Setting und die Story fand ich (wie schon beim letzten Addon) furchtbar öde. Paar Features klangen ganz nett, aber naja…

Da die E3 dieses Jahr sehr gut war, waren die großen Überraschungen natürlich schon längst enthüllt und generell der Maßstab sehr hoch gelegt. Dennoch fand ich auch die gamescom spannend. Ich habe lediglich News bei 4Players und Gamestars verfolgt (bzw. deren Videos auf youtube).

Müsste ich spontan 3 positive Überraschungen rauspicken, so wären das: Die Gilde 3, Endless Space 2 und das Addon zu Cities Skylines. Gerade bei Die Gilde 3 muss man zwar sehr skeptisch sein, ob das gut wird, aber es freut mich, dass ein weiteres, „gutes altes Spiel“ fortgesetzt wird. Endless Space … da hab ich zwar noch nichtmal Teil 1 gestartet, freue mich aber auch hier, dass ein einst aufgegebenes Genre wieder aufblüht. Zudem natürlich ein Genre, dass mir sehr liegt. Und das Addon zu Cities Skylines wird einfach nur gut. Hört sich sehr spannend an.

Zu Mafia 3:
Generell freue ich mich auf Teil 3, einfach weil mir die Serie gefällt (ja, auch Teil 2 hat mich gut unterhalten). Das Gesehene von der E3 hat mich aber enttäuscht. Sah sehr nach billigem, anspruchslosen Deckungsshooter aus. Und wie schnell die Autos (mit der immer gleichen Animation) explodieren….peinlich. Hoffentlich tut sich da noch was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*