Sicarius

Umfrage: Zeit für neue Hardware?

In einem Punkt ist die Konsolengeneration klar im Vorteil: Hat sie sich einmal für einen Hersteller entschieden, bleibt nicht mehr viel zu tun als auf die nächste Generation zu warten. Ja, nach einiger Zeit kommt ein leicht überarbeitetes Modell und ersetzt das Alte komplett aber die Unterschiede sind selten mehr als Optimierungen im Detail. Bei PC-Spielen sieht die Sache schon etwas komplizierter aus. Fängt es an nicht mehr ganz so flüssig zu laufen bleibt eine Vielzahl an Optionen: Mit dem unspielbaren Geruckel leben, die Details runterregeln, einzelne Hardware auswechseln (die Maus bringt min. 0,32fps!), eine Jungfrau an Cthulhu opfern oder den alten Rechner komplett in Rente schicken und was Neues zusammenschrauben. Deshalb heute die simple Frage an euch: Was ist für euch der Ausschlag mal wieder in neue Hardware zu investieren? Und bevorzugt ihr einen kompletten Tausch oder lieber nur immer einzelne Teile?

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

2 Kommentare

Ich rüste auf, wenn meine Spiele stark ruckeln oder alles mir zu matschig aussieht und ich weiß dass das nicht so sein sollte ;)
Aufgerüstet werden mittlerweile nur noch Einzelteile. Außer es geht aufgrund des neuen Standards/fehlenden Anschlüssen nicht mehr. Aber selbst da versuche ich dann soviel wie möglich mitnehmen zu können

Stark ruckeln ist mir schon zu weit aber ansonsten halte ich es mittlerweile wie du, Kiri. Vor allem heutzutage, wo sich abseits der GraKa sowieso nur noch gefühlt alle Jahrzehnt (in Internetzeit) wirklich was relevantes tut macht ein komplettes Ersetzen nur in großen Abständen noch Sinn. Früher war das ein wenig anders, da habe ich teilweise wirklich alle zwei-drei Jahre abseits von den Laufwerken und dem Gehäuse alles raus und neu rein. Aber aktuell liebäugle ich höchstens mit etwas mehr RAM und einer neuen GraKa, sollte ich mal wieder zum Spielen kommen (und der Hauptrechner wieder angeschlossen sein).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*