Sicarius

Umfrage: Eure Spielweise

Spielerische Freiheit wird heutzutage so groß geschrieben wie noch nie – zumindest wenn man nicht im Forum von RPG Codex unterwegs ist, die das etwas anders sehen. Dabei reden wir nicht einmal von großen, offenen Welten. Selbst ein eher lineares Spielerlebnis wie Uncharted 4: A Thief’s End lässt euch meistens einiges an Freiraum wie ihr Vorgehen wollt. Entsprechend stellt sich heute die Frage: Seid ihr mehr der Typ, der einfach in die Gegnermenge hineinstürmt und alle im Kampf Mann gegen Mann (oder ähnliches) umbringt? Oder mehr der Hinterhältige, der seine Feinde entweder ganz umgeht oder heimlich still und leise über den Jordan schickt?

Den Rundfunkbeitrag muss mittlerweile jeder von uns bezahlen. Anders als noch zu Zeiten der Gebühreneinzugszentrale (GEZ), spielt es für die öffentlich rechtlichen Medien heutzutage keinerlei Rolle mehr, ob ihr ihren „Service“ nutzt oder nicht. Dass ihnen trotzdem das Geld nicht reicht und sie mehr wollen…nun, darum soll es hier nicht gehen. Stattdessen stellt sich die Frage: Nutzt ihr noch das klassische Fernsehangebot (egal ob öffentlich-rechtlich oder privat)? Oder haben Streaming (Netflix, Amazon Video) bzw. PayTV-Angebote (Sky) es komplett ersetzt?

Am Montag hat euch Nica ja bereits ausführlich davon berichtet, wer sich jetzt hier neu im Haus breit gemacht hat. Dabei hat sie jedoch etwas ganz, ganz Wichtiges vergessen und zwar die Frage: Welcher Felltyp gefällt euch besser? So schöne abwechslungsreich getigerte wie ich einer bin? Oder seid ihr total langweilig und doof und steht eher auf monochrome Katzen wie Nica?

Sicarius

Umfrage: Euer Spielertyp

Die Frage nach dem Spielertyp ist vermutlich so alt wie das erste Spiel. Und eigentlich ist es auch völlig egal ob jemand nun „Casual“ oder „Hardcore“ ist: Hauptsache er hat Spaß bei der Sache. Aber damit lässt sich nun einmal keine Umfrage machen. Also rückt raus mit der Sprache: Was seid ihr für ein Spielertyp? Der absolute Hardcore-Gamer, der sich voll auf einen Titel konzentriert und ihn erst weglegt, wenn er ihn 100% erledigt hat? Der Casual Gamer, der nur ab und zu mal ein bisschen daddelt? Vielleicht der Sammler, der gar nicht so wirklich was spielt aber alles haben muss? Oder doch eher der Breitgefächerte, der zehn Titel gleichzeitig spielt (und selten einen zu Ende)?

Sicarius

Umfrage: Fitnessstudios

Fitnessstudios sind schon eine Sache für sich. Während einige Anfang des Jahres das schlechte Gewissen packt und anschließend ein teurer 2-Jahres-Vertrag abgeschlossen wird, der nie auch nur ansatzweise ausgenutzt wird, sind andere gefühlt mit nichts anderem mehr beschäftigt als in den riesigen Spiegeln ihre dicken Muskeln zu bewundern. Daneben stehen die, die das ganze Treiben entweder grundsätzlich nicht interessiert oder die sich sagen „ich kann auch Abends zwei Stunden durch den Wald laufen“. Zu welcher Fraktion gehört ihr? Sind Fitnessstudios doof oder seid ihr selbst täglich trainierendes Dauermitglied?

Nächste Seite »