Sicarius

The End of the World

Vergangenen Freitag ( 30.05.08 ) gegen 19:30 wurde bei uns der Weltuntergang geprobt. Der Himmel färbte sich Dunkelgrün und es regnete kieselsteingroße Hagelkörner vom Himmel. Die Einschläge auf meinem Plastikdach über meinem Balkon hörten sich an wie Granatenexplosionen und ich dachte wirklich das Ding geht kaputt. Nach 10 Minuten verschwand der Hagel dann und es ergoss sich ein Regen wie ich ihn noch nie in meinem Leben erlebt habe. Er war so stark, dass meine geschlossene Balkontür nass wurde (Und die braune Farbe auf den Boden tropfte…). Egal wie viel Wind geht, die ist normalerweise so geschützt, dass da kein Wasser drankommt, aber dieses Mal wurde sich richtig patschnass. Echt der helle Wahnsinn. Um 19:50 erschall dann die Sirene unserer Feuerwehr um den ersten Keller aus zu pumpen. Gegen 20:00 Uhr war die Weltuntergangsübung dann auch schon wieder vorbei und die Aufräumarbeiten begannen. Einen Stromausfall hat es, überraschenderweise, nicht gegeben. Normalerweise fällt der bei uns eigentlich beim leichtesten Lüftchen aus.

Um 22 Uhr erlaubte sich dann der Herr Azzkickr noch ein vier-stündiges Gastspiel. Guitar Hero III – Legends of Rock blieb aber dank Patch 1.3 leider ungenutzt. Die Installation des Patches machte nämlich bei mir die Gitarre unbrauchbar und obwohl ich in der Nacht dann noch eine Neuinstallation gemacht hatte, habe ich aus Müdigkeit dann doch wieder den 1.3er installiert anstatt nur den wichtigen aber funktionierenden 1.1er zu benutzen. Dafür ist er ein Rennen in Race Driver: GRID mit meinem Logitech G25 Racing Wheel gefahren. Und da ich in den Titel seit seinem Release am Freitag schon wieder viel zu viele Stunden investiert habe, gibt es auch gleich den „Angespielt“-Bericht:

Nr. 43 – Race Driver: GRID (Screenshots)

Und mit diesem langen und detaillierten Lobgesang soll dieser Eintrag auch schon wieder beendet sein!

20 Kommentare

Die Menüs von DIRT und GRID sind hervorragend!

Das mit den Rückspiegeln stört mich nicht wirklich, schon eher, dass es keine Boxenstopps gibt und die Meisterschaften auf das Hauptrennen begrenzt sind und es keinerlei Qualifikation etc. gibt. Prinzipiell hätte man auch den Gegnern eine Persönlichkeit verpassen können (vom KI-Kameraden ganz zu schweigen).

Aber dennoch: Grid ist definitiv das spaßigste Rennspiel seit ich zurückdenken kann (ja, in meinen Augen bleiben da auch die NFS-Klassiker hintendran).

Für einen Nachfolger wünsch ich mir mehr Komplexität und Atmosphäre.

NICE hatte gezeichnete Hintergrunde sonst nix. GRID hat eine vollständige 3D-Umgebung, mit coolen Kamerafahrten und 3D-Buchstaben.

Und Azz…du kannst die eierlegende Wollmilchsau so oft fordern wie du willst, sie wird sicher nicht so schnell kommen. Bei GRID war von Anfang an klar, dass der Schwerpunkt auf den Rennen liegt und bei mageren 1 bis maximal 2 Jahren Entwicklungszeit finde ich es auch gut wenn nicht so viel probiert wird – mal abgesehen davon das ich auf diesen Firlefanz sowieso verzichten kann ;) aber das ist ja nur meine Meinung und wenn die eierlegende Wollmilchsau entsprechend gut ist, werde ich sie natürlich auch spielen :).

es gibt keine Boxenstopps und Quali? Prinzipiell nicht sooo schlimm, aber schon irgendwie seltsam, da es doch bei den 3 Vorgänger absolut dazu gehört hat…

ja, das is ja auch genau das, was ich kritisiere !!! Der Umstand, dass die Programmroutinen bzw. der Programmcode schon existiert und nur hätte eingefügt werden müssen ! Ein Schelm wer böses dabei denkt..hat hier jemand Abzocke gerufen ??

GRID ist nicht der vierte Teil er DTM Race Driver-Serie, auch wenn der europäische Titel etwas anderes andeutet. Der offizielle vierte Teil soll erst noch kommen. In GRID ist ja auch nicht die DTM mit drin (ABZOCKE!?!).

Code-Reuse ist bei so einem Projekt bestimmt nicht einfach Copy & Paste von einer File in die andere und dann funktionierts. Aber Ron kennt sich da sicherlich besser aus.

Und ansonsten kann ich dazu einfach nicht mehr sagen. Ich bin mit dem Paket zufrieden das GRID liefert. Selbstverständlich könnte es immer mehr sein aber ich finde es sehr gut das Codemasters sich einfach voll und ganz auf das was ein Rennspiel wirklich ausmacht konzentriert hat statt noch halbgare Aufsätze dazu zu bauen. Am Multiplayermodus sieht man doch wunderbar, dass selbst bei „so wenig“ Features (wir reden hier von meheren Dutzend Strecken und sowohl in Aussehen als auch Steuerung vollkommen unterschiedlichen Autos) immer noch etwas unausgereift auf der Strecke bleibt wenn ein Termin eingehalten werden will – und Codemasters verschiebt äußerst selten Termine!

Aber bevor ich mir jetzt wieder den Vorwurf anhören muss die bösen Spielefirmen zu verteidigen, bin ich einfach ruhig ;). Wie gesagt ich bin mit dem Paket zufrieden, würde aber natürlich auch nicht meckern wenn all das andere Zeugs in einem ordentlichen Zustand mit drin wäre – wer würde das schon?

dazu will ich nurnoch sagen, dass es selbst in den USA als Teil der TOCA-Touring Car Serie gesehen wird, obwohl es dort ja einfach nur GRID heißt.

Und gut bei den Boxenstopps kann man schon versauen, aber insbesondere eine Qualifikation kann wohl kaum ein großer Aufwand sein. Einfach die Strecke paarmal allein fahren lassen und die Zeit messen :D

Deswegen find ich Qualis sowas von sinnlos und langweilig und mache sie nur, weil man ja sonst keine Chance in den Rennen selbst hat.

Ich hab ja nicht behauptet, dass GRID kein Teil der Serie wäre. Ich sagte nur, dass es nicht Teil 4 ist :). Die Entwickler (war irgendwo in einem Interview) sehen GRID als Spinoff an und nicht als echten vierten Teil. Der soll dann wohl auch wieder DTM/TOCA im Namen tragen und irgendwann noch kommen. Hauptsächlich soll einfach mit dem Namen Race Driver die starke Marke das Spiel mittragen (auch wenn es das eigentlich gar nicht nötig hat).

Aber gut, dass sind wieder kleine Auslegungsdetails die natürlich auch wieder nicht als Entschuldigung für irgendwas dienen können. Der einzige, echte Grund warum GRID so ist wie es ist, ist einfach das die Entwickler es so wollten. Für alle anderen gibt es GTR2 :).

Da ich mit Autorenntiteln mal so garnichts anfangen kann, tanze ich mal wie immer aus der Reihe und bemängle zwei Dinge an die ich sofort Denken musste, als ich diesen Eintrag gelesen habe:

Den Titel hätte ich jetzt eher mit End of War assoziiert, von daher schade, dass es nicht erwähnt wurde, genauso wie der kurze Bezug auf PoP mir dessen neusten Ableger ans Herzen legte.

More previews pls.

Na wennde den Eintrag aufmerksam gelesen hättest, hätte es eigentlich klar sein müssen ;). Dafür weiß ich nicht was er mit End of War will.

Und wenn du mir Zugriff zu Vorabversionen gibst, dann mach ich auch mehr Previews Jackie ;).

naja, das is ja wohl offensichtlich… anspielung darauf, dass du Gears of War durchhast…

und es ging ja nicht nur um diese eine Abkürzung

Ich glaube nicht, dass er Gears gemeint hat. Und sowieso hätte ich das ja schlecht in dem Eintrag erwähnen können, schließlich hab ich das ja erst gestern Abend kurz vor 9e geschafft.

Und ansonsten musst du halt mal ein wenig deine Abkürzungen üben ;). Hier ein paar zur Übung: AoC, GoW, CoD, SoaE, AoE, AC, BF2, B&W, DFX, DNF, CoH, CBJ, CBU, HL, HoMM, JnG, TRA, TR, RfB, SH4, SCS, GRAW, TMU, UT, WoW – und ja, dass ist keine Verarsche, die werden alle allgemein so abgekürzt und die jenigen, die die Titel spielen, wissen das auch ;)!

Ron und Ich müssen keine Abkürzungen üben, IHR müsst mal wieder üben richtig zu sprechen !!!

Ansonsten könnte Jackie evtl. Tom Clancys Endwar gemeint haben…

„und ja, dass ist keine Verarsche, die werden alle allgemein so abgekürzt und die jenigen, die die Titel spielen, wissen das auch“

Ich hab ja auch prinizipiell nichts gegen die Abkürzungen. Und wie du richtig sagst, für die Spiele, die ich derzeit spiele kenn ich die auch. Und wenn sich Leute über ein Spiel unterhalten sollen sie die ruig benutzen. Aber doch bitte nur in diesem Fall, und nicht wenn man sich mit nem Kommentar oder sonstwas an ne größere Öffentlichkeit wendet.

Gut das ist ein Argument. Allerdings könnte man dagegen anbringen, dass sich Jackie ja mit seinem Kommentar sich quasi direkt an mich gewendet hat :)

Vielleicht solltest du ja isoliert bleiben, Ron… ;)

Eigentlich meinte ich wirklich beides mal, sowohl bei CAD als auch bei PoP eher Sic(arius), da ich dich nicht so als WebComic Leser einschätze.

was hat PoP mit webcomics zu tun?
und wenn es wirklich nur ne Unterhaltung zwischen euch sein soll, dann gibts da ja auch noch ICQ :P

btw. les ich einige Webcomics, aber CAD find ich größtenteils doof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »