Sicarius

Tagebuch eines Hausherrn #35

Sagen wir’s wie es ist: Auch wir machen Fehler. Nehmt ihr uns nicht ab, ich weiß. Aber es ist so . Obwohl wir ursprünglich gut verhandelt und den Preis ziemlich gedrückt bekommen haben, ist die neue Terrassenüberdachung doch teurer geworden als geplant. So hat der Austausch der Polycarbonat-Seitenteile gegen Verbundsicherheitsglas mit krassen 2.500€ zu Buche […]

Sicarius

Tagebuch eines Hausherrn #34

Vor fünf Jahren sind wir in unser neues Zuhause eingezogen. Wir waren zwar noch nicht mit allem fertig aber weit genug, um schlafen und essen zu können – mal abgesehen davon, dass logischerweise mein Mietvertrag zu Ende war. Seitdem hat sich bekanntlich so einiges getan in der Casa Lysanda. Mittlerweile ist außerdem bei uns die […]

Sicarius

Tagebuch eines Hausherrn #33

Es ist tatsächlich schon wieder fast ein halbes Jahr her seit die neue Gasheizung in den Keller gewandert ist. Wie schnell doch immer die Zeit den Fluss des Lebens hinunterrauscht. Stellt sich natürlich die Frage, ob wir in der Zwischenzeit mit dem Thema „Öltankraum-Renovierung“ schon weitergekommen sind. Die ehrliche Antwort: Nur ein bisschen. Nägel aus […]

Sicarius

Tagebuch eines Hausherrn #32

Vergangenen Freitag war der Bezirksschornsteinfeger im Haus (ja, trotz Corona – wir haben viel Abstand gehalten). Er hat die neue Heizungsanlage abgenommen und die Feuerstättenschau durchgeführt. Ergebnis: Alles im grünen Bereich und von den Werten her (wie erhofft) auch effizienter als die alte Ölheizung. Muss ich aber dann nochmal genauer vergleichen, wenn ich den Bescheid […]

Sicarius

Tagebuch eines Hausherrn #31

War irgendwie ungünstig, dass der Tiefbau nicht wie ursprünglich geplant schon 2019 stattgefunden hat. Allein mit der Rechnung haben wir bereits den steuerlich absetzbaren Höchstbetrag für Handwerkerleistungen in diesem Jahr überschritten (derzeit 6.000€). Bitte? Ja, natürlich wollen auch wir Steuern sparen. Das ist nicht nur großen Unternehmen vorbehalten. Das können wir alle . Tief- und […]

Nächste Seite »