Sicarius

HaDes VII

Und schon wieder ist ein Monat vergangen. Echt schlimm wie überraschend das immer kommt. Aber dennoch gibt es auch heute wieder eine neue Folge des Podcasts:

Die Sendung ist langatmig, kompliziert und braucht einiges an Aufmerksamkeit beim Hören. Die Aufnahme an sich hat deshalb schon zwei Stunden verschlungen – vom Editieren dieser zwei Stunden Material fang ich erst gar nicht an. Aber dafür ist das Thema wirklich interessant und gibt, soweit es uns in diesem begrenzten Rahmen möglich war, ein paar Einblicke in die Funktionsweise und den Aufbau einer CPU.

Und da ich insgesamt mit der Folge zufrieden bin, ich muss nur wirklich langsam meinen Dialekt in Griff bekommen, wie immer noch die genauen Details zur Folge:

Zu Wort kommen: Christoph „Sicarius“ Hofmann und Tobias „Rondrer“ R.

Technische Daten: 34:04min lang; 96kbit Qualität; 23,41MB groß; Aufnahme mit Skype und Pamela for Skype; Editierung mit Adobe Soundbooth CS4

Musikcredits nach Reihenfolge:
Brian Conrad, Sue Kasper, Justin McCormick – SimCity 2000 – Track 47 (Komplett)
Brian Conrad, Sue Kasper, Justin McCormick – SimCity 2000 – Track 31 (Auszug)
Alexander Brandon – Deus Ex – DuClare Chateau (Auszug)

Die nächste Folge gibt es voraussichtlich am 23.03.2009. Thema oder Gast stehen jedoch noch nicht fest.

PS: Vergangen Freitag habe ich Post aus Hamburg erhalten, die nicht nur den Fragebogen zum Studium enthielt, sondern natürlich auch das Zeugnis. Auf diesem stehen aber keine Noten, sondern nur die Themengebiete die ich bearbeitet habe und am Ende dann noch „Der Lehrgang wurde erfolgreich abgeschlossen.“ mit zwei Unterschriften von hochrangigen Leuten, von denen ich noch nie gehört habe. Die nächste Bewerbung kann also kommen :).

7 Kommentare

Das Zeugnis? Naja es ist das übliche Spezialpapier und hat ne komische Maserung aber da meine Bewerbungen eh nur noch elektronischer Natur sind, ich also das Ding eingescannt habe, bleibt davon nicht mehr wirklich nicht mehr viel über von daher wäre das wahrscheinlich kein Problem, sich das selbst irgendwie hinzubasten. Aber DAS fälschungssichere Zeugnis ist mir sowieso nicht bekannt :smile:

Schonmal die neuen Lochfraß Zettel gesehen? XD ( die haben so Ritzen an den Seiten, mit verschiedenen Abständen, aber egal..)

Zum PodCast:
Ich bin ziemlich sehr abgeschreckt ^^ Momentan bin ich viel mehr an der Montage oder ist das wirklich ein einfaches Stecksystem gewesen, ohne viel Löten, kleben etc. ^^ Vom Technischen Aspekt her, bin ich wahrscheinlich zu unbedarft.

Ne Lochfraß Zeugnisse kenn ich nicht.

Deinen Kommentar zum Podcast habe ich ehrlich gesagt überhaupt nicht verstanden. Da fehlen ein paar Wörter oder so… :smile:

Da fehlt kein Wort, außer vllt "ich bin an der Montage dran" (baupläne inet o.o) mich interessiert es mehr vom Handwerklichen meine ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »