Sicarius

Bildschen

Wie gut, dass Bagdadsoftware schon immer nicht nur aus Spielen, Spielen und Spielen bestand. Da fällt es gar nicht so sehr auf, dass auch der heutige Eintrag eigentlich nur ein Füller ist während ich im Hintergrund weiter Stunde um Stunde in das Geheimprojekt stecke. Andererseits war es aber auch mal wieder Zeit für neue Bilder:

Multiwinia

Mir ist wirklich schleierhaft warum ich bislang weder zu Darwinia noch zu Multiwinia: Survival of the Flattest ein Signaturbild gemacht habe. Dabei hatte ich doch schon zu DEFON: Everybody Dies keines angefertigt.

Zu Beginn war mein Plan jedoch Command & Conquer: Red Alert 3 als Grundlage zu nutzen. Dafür stehen die offiziellen Schriftarten auch im Netz zum Download bereit, aber mir fiel irgendwie kein wirklich schönes Motiv ein. Der Comicstil des Covers gefällt mir nicht und auf Screenshots sieht das Spiel einfach nach nichts aus. Deshalb ging der Kampf der Echtzeitstrategiegiganten am Ende zugunsten Multiwinia: Survival of the Flattest aus, nachdem es bei den Bagdadsoftware NOCAs 2008 schon nicht die Trophäe mit nach Hause nehmen konnte.

Hands Up!

Hands Up!

In meiner Not, ich hatte schon über eine Stunde mit Garry’s Mod rumgespielt ohne auf eine gute Idee zu stoßen, hatte ich mich an JakillSlavik gewandt. Seine Antwort (O-Ton):

Wenn eine Waffe auf jemanden gerichtet wird, Nahaufnahme und dahinter (hinter der Waffe, man schaut über Kimme und Korn) irgendwas sauwitziges -> ein Ameisenlöwenwächter der grad Kuchen isst (nagut, witziger darf‘s schon sein :P)

Witziger ist es am Ende auch geworden! Besonders natürlich durch meine Beschreibung, die so dämlich ist, dass sie vermutlich trotzdem nicht lustig erscheint. Man muss sich das Bild aber auf jeden Fall in voller Größe bei deviantART anschauen. Auf dem obigen Thumbnail erkennt man nicht wirklich viel.

Und zum Abschluss nun ein wirklich absolut 100% selbstgemachtes Bild. Das ist so perfekt, dass es schon bald in den Wohnungen von Prominenten jeden Picasso oder Van Gogh ersetzen wird (ein Klick darauf führt zur großen Fassung bei deviantART):

The Church of MS Paint

In diesem Sinne bis Montag!

PS: Jörg Langer sucht derzeit freiwillige Betatester für das Geheimprojekt. Mehr Infos und die Kontaktadresse gibt es drüben bei JörgSpielt. Wenn ihr Zeit habt, wisst wann ihr die Klappe halten solltet und wirklich etwas dazu beitragen wollt: Bewerbt euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »