Sicarius

Heimkino

Am Dienstag um 12 Uhr ging also mit dem Interview zweier Admins der Webseite Speed Demos Archive mein umfangreiches Artikelspecial zu Ende. Dementsprechend können wir uns heute mal wieder den wichtigen Dingen im Leben widmen:

Wie angekündigt, gab sich zum zweiten Mal Timo die Ehre, der vor kurzem nach langem hin und her endlich sein Heimkino fertiggestellt hat. Was ist also naheliegender, als ihn darüber auszufragen? Ein Bild muss er zwar noch nachreichen, aber der Podcast sollte eigentlich einen guten Eindruck davon vermitteln, wie es bei ihm Zuhause aussieht. Viel wichtiger ist jedoch, dass euch Timo auch den einen oder anderen Tipp für euer eigenes Heimkino gibt. Deshalb halte ich euch nicht länger auf, wünsche euch viel Spaß beim Anhören und entlasse euch wie immer noch mit den genauen Details zur Folge:

Zu Wort kommen: Christoph „Sicarius“ Hofmann und Timo „Azzkickr“ P.

Technische Daten: 27:33 min lang; 96kbit Qualität; 18,93 MB groß; Aufnahme mit Skype; Editierung mit Adobe Soundbooth CS4

Musikcredits nach Reihenfolge:
Brian Conrad, Sue Kasper, Justin McCormick – SimCity 2000 – Track 47 (Komplett)
Brian Conrad, Sue Kasper, Justin McCormick – SimCity 2000 – Track 31 (Auszug)
Frank Klepacki – The Legend of Kyrandia – Pool Of Sorrow (Komplett)

Dazugehörige Links:
HiFI-Forum
Geizhals
PiPro
Alternate
Amazon

Die nächste Folge gibt es voraussichtlich Ende August und nicht vergessen: Wenn ihr nun euer Heimkino zusammenbaut und wie Timo ganz viel bei Amazon bestellen wollt, kauft über den Bagdadsoftware-Link. Kessy will ihr teures Katzenfutter finanziert haben!

2 Kommentare

Aber hallo, wollen wir die nächste Laberecke nicht lieber 300 bei Timo sehen?

3000h das ist auch so ein Wert, wenn man bedenkt, wie schnell man das auch Wett haben kann, wenn man doch mal "Freizeit" hat. Ich würd da wirklich eineinhalb Jahre anpeilen. ^^"

Gibt es mittlerweile auch die Wertangaben für das Verblassen der Leinwand?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »