Sicarius

AirStrike II: Gulf Thunder

Ja, der faule Webmaster hat es endlich mal wieder geschafft und ein Review getippst. Er will sogar noch ein paar mehr machen aber schauen wir erst einmal, ob daraus wirklich was wird, deswegen gleich weiter ;):

Eigentlich will ich ja dem Review nicht vorgreifen aber als ich die Einführung des Wertungssystems bekannt gegeben habe, das übrigens bis heute noch keiner kommentiert hat, habe ich gemeint:

Daraus folgt aber natürlich auch, dass es vermutlich keine ein oder zwei Punkte-Spiele hier geben wird, schließlich habe ich ja die Freiheit mir nur Spiele zu kaufen die mindestens drei oder mehr Punkte erhalten würden.

Während die zweite Hälfte des Satzes natürlich immer noch stimmt, hatte ich dennoch das „Glück“ ein paar Titel geschenkt zu bekommen (es war auch ein guter dabei!). Darunter war auch das Spiel aus dem heutigen Review. Es sah zwar vielversprechend aus aber ich würde diesen ganzen Kram ja nicht schreiben, wenn ich nicht so eben ein Review zu einem 1-Punkte-Spiel veröffentlicht hätte, oder wie seht ihr das? Also lange Rede, kurzer Sinn:

AirStrike II: Gulf Thunder

Noch beliebter als Horizontalshooter wie Jets ’n‘ Guns waren früher Vertikalshooter (der Bildschirm scrollt also von oben nach unten). Raptor: Call of Shadows (1994) ist aus diesem Genre zu recht auch heute noch der bekannteste Titel. In der Independent Development-Szene wird aber schon seit Jahren an der Wiederbelebung des Genres gearbeitet.

Lektoren waren Daiah (Rechtschreibung) und Rondrer (Inhalt).

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

11 Kommentare

Oha, so eine strenge Bewertung hätte ich von dir nicht erwartet :) Aber das Spiel hat tatsächlich seine (unnötigen) Macken.

Siehste, deswegen sind Bewertungen gut: gleich mal überrascht worden ;)

So, und jetzt geh ich weiter PES 2008 zocken ;)
Und danach Jericho

Wir reden hier von Clive Barker’s Jericho – einem Computerspiel. Nicht von dieser komischen Fernsehserie, von der ich bislang noch nie gehört hab aber deren grundlegende Story in mir absolut kein Bedürfnis danach weckt, sie zu schauen.

So wie es um Season 2 steht, scheinen dieser Meinung auch noch viele andere zu sein :).

äh.. ich weiß ja nicht, was du gelesen hast, wie’s um season 2 stehen soll, aber nachdem der sender beschlossen hat, es abzusetzen, gab’s immerhin genug fans, um sie mit massenweise nüssen zu überzeugen, wenigstens noch irgendwie die story zu ende zu bringen..

ich hätt auch nicht gedacht, dass die serie gut ist. bin aber mehr oder weniger zum mitgucken gezwungen worden, und es ist echt besser als es sich anhört.. sogar relativ realistisch, soweit ich das beurteilen kann, und die charaktere sind ganz gut dargestellt und so..

Ich hab die Übersicht zur Serie bei TV.com überflogen – da sind auch Newsheadlines hinterlegt aber wie du schon selbst sagst, war sie bereits abgesetzt.

Ansonsten müsst ich wohl mal ne Folge sehen aber so richtig hingezogen fühl ich mich jetzt nicht.

naja, ich hätt nic gedacht, dass der sic sooo streng ist. ich mein, das spiel ist scho ziemlich schlecht und pedanten wie ich geben da sowieso ne schlechte bewertung. aber vom sic war ich dann doch überrascht :)

Ich mag zwar einen Softspot für Offstream Games (auch wenn sie massive Fehler haben) haben aber es gibt darunter eben auch Spiele wie ASIIGT, bei denen ich mich benutzt fühle. Ich möchte sie zwar lieben aber sie machen doch einfach alles falsch und das macht mich wahnsinnig. Das führt dann eben auch bei mir zu einer vernichtenden Bewertung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*