Sicarius

Beschäftigt

Anstatt die neusten Spiele zu spielen, habe ich das Wochenende mit vier Sachen verbracht: MobyGames, Bagdadsoftware, meinem Studium (Eine Kritik zum neuen Offspring-Album geschrieben und eingereicht) und

– Nr. 52: Kartoffelernte 2008 (Keine Screenshots vorhanden)

Daran ist auch schon ersichtlich, welche Änderungen ich am Wochenende an Bagdadsoftware durchgeführt habe. Und zwar wurde die gesamte Gespielt-Sektion überarbeitet. Dort gibt es nun statt einer relativ nichtssagenden Liste, eine schöne Tabelle mit den wichtigsten drei Informationen auf einen Blick. Zu allem Überfluss könnt ihr diese, bei aktiviertem JavaScript, sogar nach eigenen Interessen sortieren. Ist JavaScript nicht aktiv, müsst ihr mit der Sortierung nach dem Veröffentlichungsdatum vorlieb nehmen. Diese Sortierfunktion habe ich auch in meine Spieleliste und sie dabei auch mal wieder aktualisiert (die Lücken schließen sich langsam aber sicher). Bei der DVD-Liste geht es nicht, da der Aufbau nicht so ist wie er ihn braucht und so einige unschöne Darstellungsprobleme beim Sortieren entstehen.

Außerdem sind die „Angespielt“-Berichte nun unterteilt in „Angespielt“ und „Durchgespielt“. Letzteres ist in Sachen Textaufbau und Subjektivität quasi eine Stufe unter einem richtigen Test, enthält jedoch trotzdem eine finale Wertung für das gesamte Produkt.

Zusätzlich wurde die Unterseite Angespielt mächtig ausgemistet (von ~200KB auf 84KB). Alle längeren Berichte wurden dort herausgenommen und auf eine separate Unterseite gepackt (wie bei den Pre- und Reviews). Im gleichen Atemzug ist ebenso (fast) alles was ich dieses und letztes Jahr bei JörgSpielt veröffentlicht habe, zu Bagdadsoftware in die Datenbank gewandert. Nur für die zwei Berichte zu Microsofts neuen Gamermäusen fand ich nirgends einen Platz.

Auch neu ist die „Einschätzung“ bei einer „Vorschau“ oder einem „Angespielt“-Bericht. Diese gibt es jedoch derzeit nur in der tabellarischen Übersicht und soll auf den ersten Blick zeigen, was der Webmaster (also ich) auf Basis der bisherigen Spielzeit so von diesem Spiel hält. Hier die fünf Stufen:

Ausgezeichnet – Was der Webmaster vom Spiel gesehen hat, hat ihn bereits absolut umgehauen. Pflichtkauf für alle.
Sehr Gut – Hierließ einen bleibenden Eindruck und ist insgesamt ein empfehlenswerter Titel nicht nur für Liebhaber des Genre.
Gut – Ein rundum solides Spiel, mehr aber auch nicht. Für Genrefans am interessantesten.
Passabel – Kein unbedingt schlechter Titel, aber auch nichts, was einem vom Stuhl haut.
Kritisch – Die gespielte Fassung machte einen katastrophalen Eindruck.

Zusammengefasst hat sich der Komfort auf Bagdadsoftware also mal wieder kräftig erhöht. Danke natürlich an die üblichen drei (Rondrer Rondrov, JakillSlavik und Azzkickr) für ihre Anregungen, Tipps und viel Gemecker in dieser Hinsicht. Auch wenn die grundlegende Idee dieses Mal ganz alleine von mir stammt :P.

Jetzt wird es langsam mal wieder Zeit für ein neues Signatur– und Garry’s Mod-Bild. Mal schauen ob das bis Donnerstag was wird. Vorschläge dazu bitte in die Kommentare. Bis dann!

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

8 Kommentare

Najo, was gibts zu sagen, ich find es gut, dass noch "KRITISCH" hinzukam und mir fällt grad so auf, dass azz und du, sic, noch russisch klingende namen brauchen…
Stanislav Sicarius , Asimov Azzkickr reihen sich gut zu Rondrer Rondrov und Jakill Slavik ein xD

In diesem Sinne
–UFZZY

Der "Kartoffel-Witz" ist übrigens damit jetzt rum. Die drei Artikel zu dem Thema reichen völlig. Man muss es ja nicht überstrapazieren :).

Die Grafik war so genial, dass Fraps immer abgestürzt ist bei dem Versuch sie festzuhalten.

Und Kartoffelernte 2009 wird erscheinen, ich werds wohl auch wieder durchspielen, aber an die awesomeness von KE08 kann es einfach nicht rankommen. Deswegen spar ich mir euch damit zu langweilen.

sowas. da hab ich doch von der diesjährigen Version von KE so gar nix mitgekriegt. dabei versäumen doch sonst der publisher und vor allem die Tester nicht, mich auf das Release hinzuweisen. Nun isses ja schon nicht mehr im Handel.muss ich mich mit dem grafisch und soundmäßig sehr armen Kartoffelschälen begnügen.

hey, seid wann muss man hier auch so Kots eintippen?!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*