Sicarius

F.E.A.R.: Perseus Mandate

Urlaub ist die Zeit, in der ich meistens versuche angefangene Spiele endlich durchzuspielen. Was liegt da also nahe dann auch gleich noch ein Review dazu zu verfassen? Dementsprechend geht es heute um ein Addon, dass zwar alleine lauffähig ist aber ich nur denjenigen empfehle, die das Hauptspiel kennen und mochten:

F.E.A.R.: Perseus Mandate

Das Hauptspiel F.E.A.R. hinterließ die Spieler nicht nur mit einem fiesen Cliffhanger, sondern auch mit vielen offenen Fragen. Das erste Addon Extraction Point baute zwar auf dem Hauptspiel auf, hinterließ am Ende jedoch mehr neue Fragen als es alte beantwortete. Mit dem alleine lauffähigen Perseus Mandate wollen die Entwickler bei TimeGate Studios das nun ein wenig ändern.

Korrekturleser war dieses Mal der Herr Rondrer Rondrov und da bilderlose Einträge ja so langweilig sind, gibt es jetzt noch etwas fürs Auge:

Ein gemaltes HausKessy liegt faul im Hof

Die großen Fassungen und die Erklärungen zu den Bildern gibt es ausnahmsweise nur exklusiv bei deviantART (einfach auf die Bilder klicken). Damit gebe ich aber auch schon wieder ab bis Donnerstag. Das Studium ruft, Age of Conan: Hyborian Adventures ist live (aber noch nicht für alle), ich will noch zwei Reviews verfassen und es wird auch mal wieder Zeit für eine Runde Kurzeindrücke.

Begun the next round of game-themed entries has!
(Frei nach Yoda, Star Wars: Episode II – Attack of the Clones)

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

11 Kommentare

da ich bei DA nicht antworten kann:
das da auf der veranda (oder was auch immer) sollen Blumen sein? Ich hätt jetzt spontan auf Personen getippt ;) (mit einer zugegebenermaßen etwas ungesunden Hautfarbe…)

Also bitte – man sieht doch eindeutig, dass das Tulpen sind. Nur mit viel zu viel Fantasie könnte man meinen, dass hier zwei Leute sich am Geländer festhalten und der Linke ein Raucher ist :).

…Darum spielst du wohl auch immernoch WoW *irony*….

Zum Text:

Ich finde es wirklich interessant, dass es endlich weiter geht und als ich in Dresden vor der Verpackung gesessen habe wusste ich nicht, ob C. „Siggi“ Sicarius da nochmal zugreifen würde…da meinem Empfinden nach der Cliffhanger einfach zu übel war in F.E.A.R. und mich Extraction Point nur enttäuscht hat.

Beim Multiplayer muss ich allerdings widersprechen, da gerade wegen des kostenlosen Angebotes (JA, ICH SPIELE ES IMMERNOCH ab und zu) doch sehr viele volle Server noch zu finden sind…aber…man spielt ohne Ziel, da ich zum Beispiel seit BF2 von dem Ranking System verwöhnt bin. An dieser Stelle fällt mir ein, dass ich meinen Key wiedergefunden habe und es morgens mal ne Runde zogge…also wer mal wieder Lust hat *zuSicariusschielt* einfach mal anschreiben :D

Ich kann nur schreiben was ich während des Tests erlebt habe und da war im Multiplayer nichts los. Meine Vermutung ist, dass Perseus Mandate nicht auf F.E.A.R. Combat zugreift sondern was eigenes hat. Anders als Extraction Points ist es ja auch ein eigenständiges Spiel.

Die Vermutung hatte ich im Laden auch, deshalb habe ich vorne gefragt, ob ich die Waffen etc. auch bekäme, wenn ich nur F.E.A.R. Combat hätte. Gut, man könnte jetzt argumentieren, dass das nicht die kompetentesten Fachkräfte sind…aber der Kerl hatte wirklich Ahnung von F.E.A.R. Combat…er meinte eigentlich, dass man auch mit jenen Spielern des Hauptspiels, oder des kostenlosen Clients zusammengeworfen würde, allerdings ist kein Patch für meine Combat Version gekommen (zumindest kann ich noch Verbinden)…Mal schauen wie sich das noch entwickelt. Auf LANs wäre das auch mal interessant.

also prinzipiell isses bei shootern (und den meisten anderen Genres) eher unüblich, dass addon-leute und nicht-addonler zusammenspielen können… zumindest nicht mit den addon-spezifischen Änderungen (die Waffen z.B.)

Bei Extraction Point wars ja so, dass es keinen eigenen Multiplayer mitgebracht hat und man also einfach nur Combat gezockt hat (es gab die neuen Waffen im Multiplayer nicht…)

Deswegen geh ich eben davon aus, dass es eigene Server hat. Wobei es in beiden Fällen das gleiche Fazit bleiben würde: der MP-Modus ist aus meiner Sicht einfach nichts mehr heutzutage.

Also ich hab ja nur die Demo gespielt und muss sagen, dass ich sehr enttäuscht war: keine Innovation, keine Ideen, dafür jede Menge triste Umgebungen und mehr vom altbekannten (was mittlerweile langweilig ist). Schreckmomente sind (in der Demo) auch keine mehr vorhanden. Die Grafik mittlerweile fast schon altbacken. Ich hätte wohl nur 2 von 5 Azz’s vergeben ;) vielleicht auch nur einen, je nachdem ob das schlechte Niveau der Demo sich durch das ganze Spiel zieht.

Frage in die Runde (Sic hatte ich schonma gefragt): spricht man den Titel englisch oder lateinisch aus?

Also im Spiel sprechen die Perseus „Persius“ aus (einfach mal bei YouTube nach Fear Perseus Arrival suchen). Also gehe ich von Englisch aus.

Ansonsten die 4 Sics gabs weil die Kämpfe wirklich immer noch gut sind und die Story einfach wunderschön ergänzt und aufklärt. Das hat mich sehr motiviert – sonst hätte ich das wohl nicht quasi am Stück durchgeballert. Und PM hat durchaus 1-2 Momente gehabt wo ich zugeben muss, dass ich mich mal erschreckt hab – viele sinds aber tatsächlich nicht wobei ich das jetzt auch nicht als Markenzeichen von FEAR ansehe wie oft ich mich dabei erschrecke. Gruselig ist es vor allem im späteren Verlauf trotzdem noch genug. Aber wie ich auch im Fazit schreibe: Interessant ist der Titel wirklich nur für Leute die die Serie kennen und mögen. Aber deine Bewertung der Demo kann ich natürlich nachvollziehen. BEsonders zu Beginn im Abwasserkanal ist es grafisch *schüttel*.

Ach und Azz: Ich würd mir als Wertung was anders überlegen. Hintern zu vergeben find ich jetzt eher negativ für das jeweilige Spiel :).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*