Sicarius

Ein bösartiger Heavy

Der Eintrag über die 3DS-Spiele hat meine ganze Jahresendplanung ganz schön durcheinander gebracht. Und dann musste ich heute auch noch zum Plätzchenbacken antreten, wodurch mir zusätzlich die Zeit fehlte das ursprünglich geplante Thema anständig aufzubereiten. Gibt’s heute also keinen anständigen Eintrag? Quark. Ich ziehe einfach das für kommenden Donnerstag angesetzte Thema vor.

„Ja, und was ist nun das Thema, Herr Webmaster?“ Jetzt hetzt mich doch ned, Mensch! Äh, wo war ich? Ach ja: Es ist mal wieder Zeit für ein paar Pics — heute mit zumindest einem Chick. Den Anfang macht aber wie immer die Signatur:

Saints Row: The Third

Die Wahl des Motivs ist eine wahnsinnige Überraschung, ich weiß. Aber wat mutt, dat mutt und wenn das Spiel schon mein (potentielles) *Spoiler entfernt*, *Spoiler entfernt* und *Spoiler entfernt* des Jahres 2011 ist, muss ich es doch auch entsprechend würdigen.

Die Idee einfach nur das Logo herzunehmen, war schnell geboren. Allerdings habe ich anfangs auch noch versucht den Text darüber nachzustellen. Am Ende bin ich davon aber abgerückt. Nicht nur, weil ich es partout nicht anständig hinbekommen habe. Sondern auch, weil es so wesentlich stylischer aussieht. Ein höllischer Aufwand war’s trotzdem noch — zumindest mit meinen immer noch sehr begrenzten Photoshop-Kenntnissen. Mit dem Endergebnis bin ich allerdings unterm Strich zufrieden. Angenehm simpel und doch aussagekräftig. So muss das sein!

Offensichtliche Überleitung

Auch das Garry’s-Mod-Bild ist dieses Mal wieder etwas einfach gehalten — was aber natürlich nicht schlechter macht:

Help me!

Help me!

Leider, leider ist Garry’s Mod 13 immer noch nicht veröffentlicht worden. Ich hatte gehofft, ich könnte bereits mit den neuen, richtig coolen Features arbeiten. Vor allem das Bearbeiten der Ragdolls wird, zumindest sieht es in den Videos so aus, mit der neuen Version dank des interessanten Skelettsystems wesentlich einfacher und intuitiver. Aber es wird wohl 2012 bis die Version kommt, also musste ich noch auf altmodische Art basteln.

Hintergründe

Die Idee kam dieses Mal ziemlich fix. de_prodigy war die erste Karte, die ich geladen hatte. Und als ich das Loch entdeckte, war die Idee des bösen Heavy quasi sofort geboren. Und da ich bekanntlich Alyx nicht wirklich mag, war auch ziemlich schnell klar, dass sie sein Opfer sein würde. Den Heavy zu posieren ging auch überraschend fix. Alyx hat da wesentlich mehr Probleme gemacht, weil ihre Hitbox ständig mit dem Boden kollidierte ist und das Ragdoll dann immer anfängt irgendwelche unmenschlichen Verrenkungen zu machen.

Das ist übrigens auch der Grund, warum ihr Mund ein wenig komisch wirkt. Es ging schlicht kein anderer Ausdruck, der halbwegs gepasst hätte, weil sonst das Gebiss sichtbar aus der Unterlippe geragt hätte. Und ich glaube nicht, dass dadurch das Bild wesentlich besser geworden wäre. Außerdem liegt der Fokus ganz klar auf dem Heavy und der sieht einfach super aus :smile:!

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

Ein Kommentar

Wenn ich nicht wüsste, dass das da vorne Alyx ist, würde ich fragen:
"Was ist denn das für ein Hasen-zähniger Asiate da im Bild-Mittelgrund?"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*