Sicarius

Call of Duty 4

Nachdem ich euch am Montag den Wunsch nach Kurzeindrücken erfüllt habe, gibt es heute wieder ein Review:

Call of Duty 4: Modern Warfare

Mit Call of Duty 4: Modern Warfare kehrt die renommierte Serie nicht nur zurück auf den PC, sondern lässt auch den zweiten Weltkrieg hinter sich. Zwei Eigenschaften, die schon für sich alleine vielversprechend wirken. Aber der neuste Coup von Infinity Ward hat noch mehr zu bieten.

Korrekturleser war mal wieder der Herr JakillSlavik, der in seinem „Busy Abi-Shedule“ dafür etwas Zeit frei machen konnte.

Damit ist die Liste an Spielen, zu denen ich einen Test machen wollte/könnte ziemlich zusammengeschrumpft. Für euch bedeutet das, dass jetzt erst einmal wieder etwas Erholung angesagt ist. Für Montag habe ich noch eine kleine Ladung (vier Titel) Kurzeindrücke in Arbeit, aber das war es dann auch erst einmal in Sachen „Berichte über Games“. Für den darauffolgenden Donnerstag ist dann eine kleine Nachlese angesetzt, denn ich muss mal ein paar Dinge aufarbeiten, die so im letzten Monat angefallen sind.

Nebenbei arbeite ich immer noch an meiner langen Reportage für die fünfte Einsendeaufgabe. Mir fällt absolut kein Thema ein und so langsam rennt mir dann doch die Zeit davon. Wer also originelle aber, für mich, durchführbare Ideen hat – immer her damit! Als Brainstormer sei gesagt, dass eine Person im Vordergrund stehen muss und diese Teil eines Konflikts ist. Der Konflikt kann dabei etwas völlig banales sein aber ich muss aus der Situation gut zwei Seiten Material ziehen können. Diese Anforderung ist auch die Sache, die mir so sehr zu schaffen macht bei der ganzen Angelegenheit.

Ansonsten hätte ich jetzt mal wieder Lust ein zünftiges Feature über Dinge in der Gamesbranche zu verfassen aber auch in dieser Hinsicht fällt mir momentan einfach kein Thema ein. Ich wäre also auch hier offen für Vorschläge aus der „Community“. Was würde euch interessieren? Welche Sache drückt im Schuh? Zu was interessiert euch meine Meinung?

Vielleicht bin ich jetzt durch die ganzen Reviews einfach zu ausgepowert und brauche erst einmal wieder einen kleinen No-Brainer-Eintrag um etwas herunterzukommen. Schauen wir mal, was sich in dieser Hinsicht vielleicht übernächste Woche machen lässt ;).

Ein Kommentar

Aufsatzthema -> StarWars und die Entscheidung zwischen Dunkler und Heller Seite der Macht gut/böse Konflikt oder
Matrix mit der Entscheidung Wahrheit/Traum (bzw. red_blue_pill XD) und natürlich die Entscheidung, Entscheidungen zu Treffen, auch gegen das vorbestimmte Schicksal.
Gamesbranche -> Item_based, Skill_based und skill_item_skill_based rpgs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »