Sicarius

Umfrage: Wie toll war Kessy?

Das Maskottchen von Bagdadsoftware/Beim Christoph ist von uns gegangen. Aber wie sie auch schon in ihrem Abschiedseintrag sagte: Lasst uns nicht mehr um sie trauern. Lasst uns stattdessen in den Kommentaren lieber noch einmal wiederholen, wie toll unsere Kessy war und warum.

Print Friendly, PDF & Email
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

3 Kommentare

Kessy war die tollste Katze auf der Welt. Aber ich bin da vielleicht etwas voreingenommen :wink: . Sie hatte definitiv ihren ganz eigenen Kopf und war nicht die typische Kuschelkatze (auch wenn sie von uns hier zur Göttin der Knuddeleinheiten gekürt wurde). Sie lag lieber in Reichweite (anfangs neben meinem Stuhl am Computer – bis sie kapiert hatte, dass das eine gefährliche Zone ist – und später dann auf dem Sessel hinter mir) und genoß die Szenerie und kam nur ab und zu freiwillig auf meinen Schoß. Das waren dann natürlich ganz besondere Momente.

Kessy und ich sind fast Geburtstagsschwestern, allein das macht sie schon toll :)
Für mich war sie auch irgendwie die präsenteste von euren Katzen, vor allem auch drinnen, wobei das natürlich dran liegen kann, dass Flecki echt schon seeeeehr lange her ist, und Felix auch gar nicht so arg lange bei euch war, oder?
Ihr schriftstellerisches Talent muss natürlich auch unbedingt erwähnt werden :)
Ich habs ja auch nicht immer so mit Katzen (schon allergiebedingt), aber Kessy mochte ich irgendwie <3

Felix war leider nur 2 1/2 Jahre bei uns. Kessy dagegen fast genau 9 Jahre (22. März 2007). Und ja, Flecki ist schon ewwwig her. Zwischen Flecki und Felix lag definitiv einige Zeit. Würde also mindestens 12 Jahre schätzen seit wir Flecki nicht mehr haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:smile: :sad: :wink: :tongue: :-x :roll: mehr »
*